Sie sind hier: Startseite Aktuelles Spendenaufruf Zeichen der Menschlichkeit

Spendenaufruf Zeichen der Menschlichkeit

Spendenaufruf Zeichen der Menschlichkeit

Liebe Freunde des Roten Kreuzes,

in unserer Gesellschaft fehlt es oft an Menschlichkeit. Jeder denkt nur an sich selbst. Dieser Eindruck wird einem vermittelt, wenn man die täglichen Nachrichten aus aller Welt erhält.

Diesem Trend wirken unsere vielen Ehrenamtlichen im BRK entschieden entgegen. Allein in Nürnberg engagieren sich 1.200 Frauen und Männer ehrenamtlich zum Wohl aller Bürgerinnen und Bürger. Nicht immer erfahren sie die Anerkennung und Wertschätzung, die sie verdient hätten. Sie sind jedoch eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Bei Veranstaltungen und Einsätzen arbeiten sie als Mitglieder der Gemeinschaften, bestehend aus den Bereitschaften, der Bergwacht, dem Jugendrotkreuz und der Wasserwacht, eng zusammen. Eine hohe Anzahl an Sanitätsdiensten wird von ihnen das ganze Jahr über auf der Messe, dem Volksfest und bei Anforderung von Firmen geleistet. Höhepunkte sind jedes Jahr Rock im Park, das Klassik Open Air, die Fußballspiele des 1. FC Nürnberg, das Motorsportereignis DTM am Norisring. Zusätzlich arbeitet eine Vielzahl an Ehrenamtlichen in der Sozialarbeit, der Pflege, der Kinderbetreuung, dem Besuchsdienst, dem Familienzentrum, der Seniorenarbeit, der Verwaltung und im Rotkreuz-Museum. Bei den monatlich stattfindenden Blutspendeterminen im Rotkreuzsaal werden die Blutspenderinnen und –spender ehrenamtlich betreut.

Mit Kompetenz und viel Herzblut helfen außerdem unsere 800 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allen Menschen, die sich in den unterschiedlichsten Lebens- und Notlagen befinden. Kinder und Familien erfahren Unterstützung und Beratung in unserem Familienzentrum. 11 Kindertagesstätten begleiten Familien bei der Bewältigung des Alltags. Ältere Menschen haben die Wahl, sich in ihren eigenen vier Wänden von uns umfassend betreuen zu lassen, unsere Tagespflege oder Seniorenheime zu besuchen. Mit einem breiten Beratungs- und Freizeitangebot unterstützen wir Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund sowie Menschen in besonders schwierigen Lebenslagen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit wertschätzen und mit einer Spende – gleich in welcher Höhe – unterstützen! Setzen Sie ein Zeichen der Menschlichkeit! Herzlichen Dank

Ihre Brigitte Lischka, Kreisgeschäftsführerin

Informationen

Spendenkonto

BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt

IBAN DE66 7605 0101 0006 6200 66         

BIC SSKNDE77XXX / Sparkasse Nürnberg

Stichwort: Zeichen der Menschlichkeit 2019



Newsletter Sommer 2019