Sie sind hier: Startseite Unsere Angebote für Sie weitere Angebote für Senioren Sicher und selbstbestimmt daheim Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI

Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI

Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI

Sie sind pflegebedürftig, haben eine Pflegestufe und übernehmen die Pflege selbst. Hierfür erhalten Sie von Ihrer Pflegekasse Pflegegeld.

Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit besteht grundsätzlich die Wahlmöglichkeit zwischen Sach-, Geld- und Kombinationsleistung durch die Pflegekasse. Sollten Sie keine Sachleistungen (vom ambulanten Pflegedienst) in Anspruch nehmen, sondern ausschließlich selbst pflegen und von der Pflegekasse die Geldleistungen erhalten, dann ist die Auszahlung dieses Geldes an die Forderung der Pflegekasse gekoppelt, sich regelmäßig von einer Fachpflegekraft beraten zu lassen. Um Sie in dieser Situation zu unterstützen, bieten wir Pflegeberatung an. Sie vereinbaren einen Termin mit unserer Fachpflegekraft, die Sie dann zu Hause in allen Fragen rund um die Pflege beraten und über einen langen Zeitraum im Pflegeprozess begleiten kann.

Kontakt

BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt
Pflegeberatung
Magda Brendel
Sulzbacher Straße 42
90489 Nürnberg
Telefon: 0 911/5301-209
Telefax: 0 911/5301-269

magda.brendel(at)kvnuernberg-stadt.brk.de