SIGENA

SIGENA

Sigena - ein nachbarschaftliches Projekt am Nürnberger Nordostbahnhof


sigenaDas wbg-Wohnkonzept „SIGENA - SIcher-GEwohnt-NAchbarschaftlich"  kommt dem Wunsch vieler Menschen, möglichst lange in der eigenen Wohnung bzw.  im bekannten Umfeld leben zu können, entgegen. Das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Nürnberg-Stadt ist Kooperationspartner des wbg-Projektes. 

 

Unsere BRK-Mitarbeiter haben dabei vielfältige Aufgaben: sie kümmern sich um die großen und kleinen Nöte der Bewohner im Viertel, sie beraten und vermittel individuelle Hilfen wie Pflege daheim, Fahrdienst, Hausnotruf, hauswirtschaftliche Hilfen oder Essen auf Rädern. 

Langfristig ist auch die Präsenz von Pflegemitarbeitern im Stützpunkt geplant.

 

 

Zum SIGENA-Stützpunkt gehört der SIGENA-Treff mit einer geräumigen Küche, in den BRK und wbg alle Bewohner des Viertels einladen, 

… sich zu treffen
… ihre Nachbarn kennen zu lernen
… gemeinsam zu essen oder
… ihre Freizeit zu gestalten 

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des BRK entscheiden Sie, was im SIGENA-Treff stattfindet. 

 

EHRENAMTLICHE NACHBARSCHAFTSHILFE

SIGENA steht für ein Wohnviertel, in dem die Nachbarn füreinander da sind, sich gegenseitig unterstützen und auch miteinander feiern.

 

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, dann wenden Sie sich an unsereMitarbeiterinnen im SIGENA-Stützpunkt.  

Informationen

In Kooperation mit der wbg Nürnberg.

 

wbg 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

BRK KV Nürnberg-Stadt
Sigena Stützpunkt
Helga Beßler
Plauener Straße 7
90491 Nürnberg
Telefon: 0911/5192779

helga.bessler(at)kvnuernberg-stadt.brk.de

Kontakt

BRK KV Nürnberg-Stadt
Sigena Stützpunkt
Susanne Hampel
Plauener Straße 7
90491 Nürnberg
Telefon: 0911 5192779
Telefax: 0911 5192779

susanne.hampel(at)kvnuernberg-stadt.brk.de