Axel-Druba-Stiftung und Birmann Familienstiftung unterstützen Nürnberger TafelAxel-Druba-Stiftung und Birmann Familienstiftung unterstützen Nürnberger Tafel

Axel-Druba-Stiftung und Birmann Familienstiftung unterstützen Nürnberger Tafel

Kontakt

Spenderservice / Fundraising

Bettina Ehmann

 

Sulzbacher Straße 42

90489 Nürnberg

 

Telefon: 0911/5301-126

Telefax: 0911/5301-298

 

Dank der finanziellen Unterstützung beider Stiftungen kann die Nürnberger Tafel vielen bedürftigen Menschen den Alltag erleichtern.

Aktuell versorgt die Tafel 6.000 Menschen mit gespendeten Lebensmitteln in ihren Ausgabenstellen in Nürnberg. Der gespendete Betrag von 5.000 € hilft die Miet-, Energie und Treibstoffkosten des ständig wachsenden Betriebes zu tragen. Der Beträge in Höhe von 2.100 € und 10.000 € werden für den Ersatz der aktuell sehr langsamen Gewerbespülmaschine genutzt. Mithilfe der Spenden werden die ehrenamtlichen Helfer der Tafel in ihrer Arbeit stark entlastet und der tägliche Betrieb sowie die tägliche Reinigung von 200-300 Klappboxen sichergestellt.

Die Axel-Druba-Stiftung unterstützt Menschen in Notlagen. Hierzu zählen Projekte - im medizinischen Bereich, ebenso wie Projekte für Familien und Kinder, aber auch Projekte, die sich mildtätigen Zwecken widmen.

Die Birmann Familienstiftung, welche im Jahr 2010 von Ursula und Christa Birmann, im Andenken an den Ehemann und Vater, Walter Birmann, gegründet wurde, widmet sich der Unterstützung von Menschen, die in Not geraten sind.

Die Leitung, Frau Edeltraud Rager, sowie das gesamte Team der Nürnberger Tafel danken der Axel-Druba-Stiftung und Birmann Familienstiftung für die wichtige Unterstützung.

Herzlichen Dank!

Am 29.12.2019 übergab Erb- und Stiftungsmanagerin der UniCredit Bank AG und zugleich Mitglied der Axel-Druba-Stiftung und Birmann Familienstiftung, Frau Andrea Lehner, während der Ausgabe die symbolischen Spendenchecks an die Leitung der Nürnberger Tafel, Frau Edeltraud Rager.

Nürnberg, den 29.11.2019