Testzentren der Stadt NürnbergTestzentren der Stadt Nürnberg

Testzentren der Stadt Nürnberg

Schnelltestzentren der Stadt Nürnberg (Stand 23.07.2021)

In den städtischen Schnelltestzentren, die von den Nürnberger Hilfsorganisationen betrieben werden,  besteht die Möglichkeit, sich auf Covid-19 kostenlos und freiwillig mit einem Schnelltest (kein PCR-Test) testen zu lassen. Mitzubringen sind bitte der Personalausweis oder Pass und bei Termin-Reservierung der übermittelte QR-Code von der Registrierung.  

Es gibt mehrere Teststationen:

  • im Sanitäts-Container (BRK) in der Nunnenbeckstraße 47, Montag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr

  • im CityPoint, Breite Gasse 5, von  Montag bis Samstag 9 bis 17 Uhr 

  • im Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, von Montag bis Samstag von 12 bis 20 Uhr 

  • Röthenbach, Containeranlage Parkplatz Siemens Logistics GmbH, Colmberger Str. 2 Montag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr 

  • Frankencenter, Containeranlage am U-/Busbahnhof Langwasser Mitte, Zugang über Oppelner Straße, Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr 

Online Terminreservierungen 

Es sind Online-Terminreserierungen möglich. Das verhindert Wartezeiten und reduziert Kontakte. Bitte reservieren Sie sich einen Termin in dem Testzentrum, welches Sie aufsuchen möchten. Die Übermittlung der Testergebnisse erfolgt digital.

Online-Buchung hier

Telefonische Terminreservierungen 

Telefonisch können Termine über

die zentrale Hotline-Nummer 09 11 / 53 01-2 10 reserviert werden. 

Die Termin-Hotline ist von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr besetzt. Die Hotline ist nur für die Vergabe von Terminen da. Weitere Auskünfte werden nicht gegeben. 

Ohne Anmeldung

Bitte nutzen Sie die Terminreservierungsmöglichkeiten. Die Testzentren können aber auch ohne Anmeldung aufgesucht werden. Dann muss mit Wartezeiten gerechnet werden. 

 

Erhalt des Testergebnisses

Das Testergebnis wird über einen individuell zugewiesenen QR-Code nach 15 bis 20 Minuten digital übermittelt.

Wer diese Möglichkeit nicht hat, bleibt im Wartebereich, bis er sein Ergebnis in Papierform ausgehändigt bekommt.

Testung

Der Abstrich bei allen zu Testenden wird im vorderen Nasenbereich vorgenommen. 

Erwachsene mit Symptomen werden nicht getestet. Bitte bei Symptomen einen Termin im Testzentrum am Flughafen ausmachen.

Testungen von Kindern: Kinder mit Symptomen wie Fieber und starken Husten werden nicht getestet. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Kinderarzt auf. Bei einem leichten Schnupfen kann getestet werden. Es werden auch Kinder jünger als 3 Jahre getestet.  

HINWEIS: es ist unbedingt eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Schnelltestzentren werden durch Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Bayerisches Rotes Kreuz (BRK), Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Malteser Hilfsdienst (MHD) und Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) sowie der BRK Schwesternschaft betrieben. 

Änderungen sind möglich. Bitte regelmäßig hier informieren. 

Weitere Informationen Stadt Nürnberg zu Corona