iStock-627185310.jpg Foto: nobtis/ i-stockphoto
ErbschaftErbschaft

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Testamentsspende
  3. Erbschaft

Ein Erbe hinterlassen

Kontakt

Spenderservice / Fundraising

Bettina Ehmann

 

Sulzbacher Straße 42

90489 Nürnberg

 

Telefon: 0911/5301-126

Telefax: 0911/5301-298

 

"Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen" (Antoine de Saint-Exupéry)

Die Mehrzahl der Deutschen wird Ihnen die Frage, ob sie ihr Testament schon verfasst haben, mit einem 'Nein' beantworten. Ein Grund dafür wird zum einen sein, dass sie verständlicherweise die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit scheuen. Zum anderen wollen sie natürlich Streit mit ihren Angehörigen vermeiden.

Ein klar formuliertes und rechtsgültiges Testament verhindert aber gerade solche Konflikte und Missverständnisse. Sie können in einer Verfügung weitgehend festlegen, wer erbt und wie viel. Neben Ehegatten oder Lebenspartnern, Kindern und Angehörigen können auch Freunde oder hilfsbedürftige Menschen im Testament bedacht werden. Eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema ermöglicht Ihnen, dass die Nachlassregelung ganz in Ihrem Sinne erfolgt.

 

Kontakt

 

Informationsmaterial und Broschüren bestellen

Marco D´Ascillo

 

Sulzbacher Straße 42

90489 Nürnberg

 

Telefon: 0911/5301-225

Telefax: 0911/5301-298

 

Weitere Informationen können Sie über folgende Wege erhalten:

  • Testaments-Ratgeber bestellen

    Das Nürnberger Rote Kreuz entwickelt derzeit für Fragen rund um das Testament einen speziellen Testaments-Ratgeber, der sowohl über die gesetzlichen Grundlagen als auch über mögliche individuelle Regelungen Auskunft gibt.

    Gerne können Sie den kostenlosen Ratgeber heute schon per Telefon unter 0911-5301-225 oder per E-Mail bestellen, den wir Ihnen nach Fertigstellung sofort zusenden.

  • Persönliches Gespräch vereinbaren

    Auch für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie für eine Terminvereinbarung einfach Frau Bettina Ehmann unter 0911/ 5301-126 an oder senden Sie ihr eine E-Mail zu.

 

Die richtige Adresse

Wenn Sie die Zukunft gestalten und für Projekte des Roten Kreuzes in Nürnberg, die Ihnen am Herzen liegen, die Weichen stellen wollen, dann verwenden Sie bitte in Ihrem Testament folgende Bezeichnung:

Bayerisches Rotes Kreuz 

Kreisverband Nürnberg-Stadt

Sulzbacher Str. 42

90489 Nürnberg