_DSC7988.jpg Foto: BRK Landesgeschäftsstelle
Anerkennungsjahr / BerufspraktikumAnerkennungsjahr / Berufspraktikum

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Arbeiten beim BRK
  3. Anerkennungsjahr / Berufspraktikum

Anerkennungsjahr / Berufspraktikum

Ihre Ansprechpartnerin

 

Bereichsleitung Kindertageseinrichtungen

 

Frau Luise Fuhrmann

 

Sulzbacher Straße 42

90489 Nürnberg

 

0911/5301-254

0911/5301-269

 

 

Das Anerkennungsjahr schließt sich an die schulische Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher an.

Foto: BRK Landesgeschäftsstelle

Das Berufspraktikum dient der Einarbeitung in die Berufspraxis.

Der Berufspraktikant übernimmt zu Beginn des Praktikums Teilaufgaben im pädagogischen, pflegerischen und im Verwaltungsbereich.

Im Verlauf des Praktikums werden die Aufgaben immer komplexer, so dass zunehmend mehr Selbständigkeit erreicht wird.

 

Der Berufspraktikant soll befähigt werden:

  • Seine theoretischen Kenntnisse selbstverantwortlich in der Praxis anzuwenden und zu erweitern
  • Konzeptionen zu erfassen, Erziehungsarbeit zu planen und in die Erziehungspraxis umzusetzen
  • Eine Gruppe sowohl selbständig als auch in Zusammenarbeit mit einer Hilfskraft zu führen
  • Im Team zu kooperieren
  • Die Mitarbeit der Eltern anzuregen und zu pflegen

 

Bewirb dich!

Wir bieten sowohl Praktikanten des SPS 1+2 sowie Berufspraktikanten die Möglichkeit Ihren Praxiseinsatz bei uns zu absolvieren.