_DSC6990.jpg Foto: BRK Landesgeschäftsstelle
Integrative Kinderkrippe "Insel Titiwu"Integrative Kinderkrippe "Insel Titiwu"

Integrative Kinderkrippe „Insel Titiwu“

Ihre Ansprechpartnerin

 

Leitung Kinderkrippe

„Insel Titiwu“

 

Frau Daniela Dommer

 

Andreas-Hofer-Straße 15

90461 Nürnberg

 

Telefon: 0911/4300-639

Telefax: 0911/4300-750

 

Die Integrative BRK Kinderkrippe "Insel Titiwu" befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet, im Zentrum des Hasenbucks.

In zwei Gruppen spielen und lernen insgesamt 24 Kinder unter drei Jahren verschiedenster Nationalitäten, mit und ohne Behinderung oder erhöhten Förderbedarf.

Unsere Einrichtung verfügt über zwei Gruppenräume mit großzügigen Fensterfronten, Hochebene und Montessori-Ecken, einen Essbereich, ein Turn- und Therapiezimmer sowie einen separaten Schlafraum, der auch als Rückzugsmöglichkeit genutzt wird. Unser Außenbereich befindet sich in einem ruhigen Innenhof und ist mit Klettergerüst, Rutsche, Sandkasten, Wasserspielbereich und Holzpferd ausgestattet.

Pädagogische Ausrichtung

In einer vertrauensvollen Atmosphäre möchten wir jedes Kind so annehmen, wie es ist. Eine ausgewogene und gefestigte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ist Grundlage, um die Kinder in einem stetigen Prozess am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und ihnen die Unterstützung zu geben, die sie benötigen.

Gemäß den Erkenntnissen von Maria Montessori und Emmi Pikler, dass Kinder von Anfang an "Akteure ihrer Entwicklung" sind, steht die einzigartige Persönlichkeit des Kindes und seine individuelle Entwicklung im Mittelpunkt unserer Erziehungsarbeit.

Wir bieten unseren Kindern die Möglichkeit, sich experimentierend und strukturierend mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen und sich so selbst zu bilden. Denn erst "das Greifen führt zum Begreifen". Jedes Kind vollzieht seine Bewegungsabläufe selbstständig und ohne externe Einflussnahme, durch eine behutsame Pflege bauen wir eine sichere Bindung auf.

Öffnungszeiten und Anfahrt

Montag bis Freitag 7:00 - 16:30 Uhr

U1 "Hasenbuck" oder "Frankenstraße", Tram 5, Bus 65 und 45 "Frankenstraße"