Zelck_-_Mannheimer_Tafel_Mannheim_QF_70.jpg
Nürnberger TafelNürnberger Tafel

Ehrenamtliche Mitarbeit bei der Nürnberger Tafel

Die Nürnberger Tafel versorgt mehrere Tausend Hilfebedürftige in fünf Ausgabestellen mit Lebensmitteln von Einzelhandel und Großhandel sowie kleineren Betrieben.

Kontakt

 

Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit / Ehrenamt

Sabine Freitag

 

Sulzbacher Straße 42

90489 Nürnberg

 

Telefon: 0911/ 5301-213

Telefax: 0911/5301-298

 

 

Foto: Andre Zelck, DRK GmbH

Bis die Ausgabe von Lebensmitteln erfolgen kann, sind mehrere Stationen zu bewältigen.

Von der Abholung der Spenden, bis hin zur fachgerechten Lagerung im Zentrallager und der Disposition der Waren für die Ausgabestellen vergehen mehrere Arbeitsschritte.

Die Arbeit der Tafel wird fast auschließlich von Ehrenamlichen getragen, die sich unendgeltlich in eines der Tafelausgabestellen engagieren.

Aufgaben und Tätigkeiten

Um den reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, ist es unabdinglich, dass für die unterschiedlichen Aufgaben und Tätigkeiten viele helfende Hände mit anpacken.

Ladendienst - Mitarbeit in der Ausgabe

  • Eingangskontrolle
  • Sortierung
  • Auslage und Nachfüllen der Regale
  • Ausgabe von Lebensmitteln
  • uns wichtig: freundlicher Umgang mit den Kunden, Kontaktfreudigkeit

Warenvorbereitung - Mitarbeit im Lager

  • Entgegennahme und Bereitstellung der Waren
  • Reinigung von Kisten und Lager
  • Palettenware versandfertig machen
  • Be- und Entladen von Großlieferungen
  • Bestellungen der Ausgabestellen bearbeiten und Materialen zusammenstellen
  • uns wichtig: jemand, der mitanpackt und organisatorisches Geschick hat

Fahrdienst - Mitarbeit als Fahrer

  • Verantwortung für ein Fahrzeug übernehmen
  • Warenabholung und Vorsortierung von Lebensmitteln
  • Warenlieferung in die Ausgabestelle
  • Ausstellen von Lieferscheinen
  • Fahrtenbuch führen
  • uns wichtig: freundlich im Konakt mit Märkten und Spendern, Fahrerlaubnis, Organisationsgeschick

Fahrdienst - Mitarbeit als Beifahrer

  • Einweisung des Fahrers beim Rückwärtsfahren und an Engstellen
  • Warenabholung und Vorsortierung von Lebensmitteln
  • Warenlieferung in die Ausgabestelle
  • Be- und Entladen der Fahrzeuge
  • Ausstellen von Lieferscheinen
  • uns wichtig: freundlich im Konakt mit Märkten und Spendern

Informationen

 

Durch die finanzielle Unterstützung der Glückspirale wird das ehrenamtliches Fahrerteam derzeit durch zwei hauptamtliche Fahrer verstärkt.

Logo_Glückspirale.jpg