_DSC4942.jpg
WeiterbildungskurseWeiterbildungskurse

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bildungszentrum
  3. Weiterbildungskurse

Fort- und Weiterbildungskurse

Die Notfallsanitäterschule wird nicht nur für die Ausbildung zum Notfallsanitäter genutzt, sondern auch für anstehende Aus- und Fortbildungen im Rettungsdienstbereich.

Kontakt

BRK-Bildungszentrum Nürnberg

 

Schulleitung

Helmut Deinzer

 

Poststraße 5

90471 Nürnberg

 

Telefon: 0911/180782-0

Telefax: 0911/180782-199

 

Foto: BRK Landesgeschäftsstelle

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über Inhalt, Dauer, Zielgruppe ud Kosten der angebotenen Kurse.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte und wir teilen Ihnen gern die aktuellen Termine mit.

Unser Kursangebot

Das BRK-Bildungszentrum bietet folgende Fortbildungen an:

  • Multiplikatorenschulung "Vorsichtung"

    Die Vorsichtung bei einem Massenanfall von Verletzten/ Notfallpatienten ist mittlerweile elementarer Bestandteil des rettungsdienstlichen Vorgehens bei einem Massenanfall von Verletzten. Wissenschaftliche Arbeiten stellen heraus, dass die Aus- und Fortbildung der Rettungsdienstmitarbeiter in der Vorsichtung für die Tätigkeit in einem Vorsichtungsteam unerlässlich ist.

    Zielgruppe

    Notärzte, Fachlehrer für Notfallmedizin, Dozenten im Rettungsdienst, Praxisanleiter im Sinne des Notfallsanitätergesetzes, OrgL mit Mindestqualifikation Rettungsassistent und entsprechender pädagogischer Ausbildung und ELRD mit entsprechender pädagogischer Ausbildung

    Inhalte

    MAN-RL, Einsatztaktik Bayern, Algorithmus Bayern, Schulungskonzept für Multiplikatoren Vorsichtung, Grundlagen Team-Ressource-Management, Standardeinsatzregel, Reflexion und Auswertung, Lehrmethoden, Anwendungsübungen

    Lehrgangsgebühren

    149 €

    Lehrgangs- und Arbeitsmaterial sowie Verpflegung sind in den Teilnahmegebühren enthalten. Bei Anmeldung von mindestens drei Teilnehmern gilt ein Teamrabatt von 5%.

  • Multiplikatorenschulung „Ersteintreffender Rettungswagen“

    Den Besatzungen der ersteintreffenden Rettungsmittel obliegt die Rolle der vorläufigen Einsatzführung. Diese hierfür relevanten Entscheidungen müssen von den Besatzungsmitgliedern in kürzester Zeit getroffen werden. Um den Einsatzkräften der öffentlich-rechtlichen Rettungsmittel diese Aufgabe näher zu bringen und ihre Handlungskompetenz zu steigern, bieten wir für qualifiziertes Ausbildungspersonal im Rettungsdienst eine Multiplikatorenschulung "Ersteintreffender Rettungswagen" an.

    Zielgruppe

    Fachlehrer für Notfallmedizin, Dozenten im Rettungsdienst, Praxisanleiter gemäß § 3 NotSan-APrV, OrgL mit Mindestqualifikation Rettungsassistent und entsprechender pädagogischer Ausbildung und ELRD mit entsprechender pädagogischer Ausbildung

     

    Inhalte

    MAN-RL, Einsatztaktik Bayern, Aufgaben des ersteintreffenden Rettungsmittels, Einsatztaktik Bayern, Gefahren an der Einsatzstelle, Lehrinhalte "ersteintreffender Rettungswagen", Lehrmethoden, Anwendungsübungen

    Lehrgangsgebühren

    149 €

    Lehrgangs- und Arbeitsmaterial sowie Verpflegung sind in den Teilnahmegebühren enthalten. Bei Anmeldung von mindestens drei Teilnehmern gilt ein Teamrabatt von 5%.

     

     

     

 

Hinweise zur Anmeldung

Termine und die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie unter Lehrgangs- und Prüfungstermine.

Allgemeine Geschäftsbedingungen: AGBs Bildungszentrum (PDF)

> zurück zur Hauptseite des Bildungszentrums